Führerschein neu gedacht

Kennst du das?

Es ist Montag und das Wochenende war mal wieder viel zu schnell vorbei. Vielleicht hast du dich mit Freunden getroffen oder bist deinem Hobby nachgegangen, eventuell hast du ausgeschlafen und dich zu Hause entspannt oder hast einen Ausflug mit lieben Menschen gemacht.
Je schöner die freien Tage sind, desto schneller gehen sie gefühlt vorbei... Montag aber heißt für dich, wieder täglich früh aufstehen zu müssen und an so manchen Tagen bis abends in der Schule zu verweilen…dann noch auf Klausuren lernen, eine GFS ausarbeiten, vielleicht zur Nachhilfe gehen…und ganz nebenbei noch ein bisschen Privatleben realisieren.

 

Du hetzt also von Termin zu Termin. Da bleibt nicht viel Zeit für dich. Wenig Zeit zum Reflektieren, wenig Zeit zum Entspannen, wenig Zeit, um die Seele einfach mal baumeln zu lassen.

Und dann kommt noch der Führerschein dazu!

Die zunehmende Belastung der Schüler: innen im Alltag, merken wir als Fahrlehrer in der Fahrschule Paradiso seit Jahren auch in der Ausbildung zum Führerschein. Der hohe Termindruck und der ständige Stress, dem du ausgesetzt bist, wirken sich ganz automatisch auch negativ auf deinen Lernprozess in der Fahrausbildung aus.
Das ist nicht deine Schuld.

 

Die Folgen allerdings betreffen dich:
Du benötigst mehr Fahrstunden, hast weniger Spaß am Fahren und bist durch das Thema „Führerschein“ noch mehr unter Druck gesetzt als es ohnehin schon der Fall ist.

Wir können das besser!

Wir möchten euch deshalb einen anderen und entspannteren Weg aufzeigen. Dafür haben wir eine Zusammenarbeit mit dem Purnadayoga-Studio in Madenreute und „Simone Stoll“ (zertifizierte Atemtherapeutin) ins Leben gerufen.

 

Du bekommst im Rahmen deiner Führerscheinausbildung die Möglichkeit an insgesamt drei Abenden an jeweils einer Yoga-Stunde teilzunehmen. Außerdem findet in regelmäßigen Abständen ein spezieller Workshop mit dem Thema „Frei Atmen – entspannt Autofahren“ statt, zu dem wir dich ebenfalls herzlich einladen.

Gratis, aber nicht umsonst!

Dieses Angebot ist für dich völlig kostenlos. Es hat keinen Haken und keine Bedingungen. Wir verstehen es als unsere Pflicht und unseren Auftrag, dich nicht nur als eine „Nummer im System“ auszubilden, sondern dich als Person ganzheitlich wahrzunehmen und zu fördern.

 

Das Beste daran:

 

Du wirst von diesen positiven Veränderungen in allen Lebensbereichen etwas merken! Du wirst mit Stresssituationen allgemein besser zurechtkommen und dir Wissen schneller und effektiver aneignen können.
Besonders bei Prüfungen (Klausuren, Führerscheinprüfungen, Abschlussprüfungen) und auch bei Vorstellungsgesprächen, Referaten oder Vorträgen wirst du eine deutliche Verbesserung merken. Du wirst ruhiger, effizienter und stressfreier handeln können.

Was musst du dafür tun?

Eigentlich gar nicht so viel. In erster Linie reicht deine Bereitschaft, dich auf neue Wege zu begeben.

Lass dich einfach auf eine Reise zu einer neuen Entspanntheit, Gelassenheit und somit auf ein komplett neues Lebensgefühl mitnehmen.

 

Was mir noch wichtig ist: Das alles ist der Beginn eines neuen Weges! Die Kurse zeigen dir die Richtung… aber weitergehen musst du ihn selbst.